Ich Tarzan, Du Jane! Mit dem Cocoon-Baum-Bett könnt ihr eure Nächte in den luftigen Höhen der Baumwipfel verbringen. Ideal für Frischluft-Fans und Möchtegern-Tarzans.

montain hanging

Zuhause schlafen kann ja jeder. In der Natur wird es da schon ein wenig kniffliger. Um Kriechtierchen aus dem Weg zu gehen, sollte man besser ein Stück vom Boden abheben und sein Bett zwischen den Bäumen aufhängen. Besonders gemütlich wird das Ganze mit dem Cocoon-Baum-Bett. Die weiße Kugel hat einen Durchmesser von 3 Metern, sodass man sich auch zu zweit in den Baumkronen vergnügen kann. Mit diesem Zelt ist man auch für stürmische Zeiten gerüstet. Das Bett hat eine robuste Außenhülle, sodass Wind und Wetter den Naturburschen und Mädels nichts anhaben können. Eine Matratze ist im Lieferumfang dabei. Also Schlafsack schnappen und los gehts – den Letzten beißen die …ähmmm… Käfer.

05

real bed

Bildquelle: © Cocoon Tree

3 Comments

  1. Wortman 21. Januar 2016 at 11:26

    Das ist doch mal was cooles 😀

    Reply
    1. katharina 21. Januar 2016 at 14:40

      Danke! Finde ich auch. Back to nature – yeah!

      Reply
      1. Wortman 22. Januar 2016 at 7:03

        So ungefähr 🙂

        Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.