Kein Schwitzen, kein Frieren: Die schweizer Firma Dagsmejan produziert funktionale Schlafbekleidung.

Einmal ehrlich: In welchem Outfit hast du heute Nacht gepennt? Im durchlöcherten T-Shirt, das du eigentlich schon längst aussortieren wolltest? In der Unterbuxe, die du schon den ganzen Tag anhattest? Im Schlafanzug, der schon vor 10 Jahren, als du ihn gekauft hast, aus der Mode war? Ja, ja oder ja? Na dann, gute Nacht. Es wird wohl langsam Zeit, dein Schlafoutfit ein wenig aufzupolieren und ich habe da auch schon eine (Geschenk-)Idee für dich.

Das schweizer Unternehmen Dagsmejan mit Sitz in St. Gallen hat es sich zur Aufgabe gemacht, deinen Schlaf mit funktionaler Schlafbekleidung zu verbessern. Die Idee: Die Technologie aus der modernen Sportkleidung mit weichen Materialen kombinieren. Das Ergebnis: kuschelweiche Pyjamas, Chilloutfits und Nachthemden, mit denen du nachts weder frierst noch schwitzt.

Für Frostbeulen: die Stay Warm-Kollektion von Dagsmejan
Für Frostbeulen: die Stay Warm-Kollektion*

Schweizer Technologie und schwedisches Design

Gerade Linien, gedeckte Farben, kein Schnickschnack: Die Schlafoutfits von Dagsmejan setzen auf skandinavisches Design. Schlicht, clean und entspannt. Nichts soll vom Wichtigsten ablenken – einer guten Nacht. Aber es kommt eben nicht nur auf die Optik an, sondern auch darauf, was in ihr steckt. Und die Rede ist nicht von müden Schlafmützen in Pyjamas, sondern von der Technologie und Forschung, die in jeder Faser der Schlafkleidung steckt.

Während der Nacht verändert sich unsere Körpertemperatur immer wieder. Damit du von diesen Schwankungen nichts mitbekommst, hat Dagsmejan Stoffe entwickelt, die deinen Körper bei der Thermoregulierung unterstützen. Bei der Entwicklung geholfen haben Experten, zum Beispiel Schlafforscher, Sportmediziner oder Mitarbeiter der Hochschule für Kunst und Design in Luzern und Empa, einem Forschungsinstitut für Materialwissenschaften.

Für nächtliche Öfen: die Stay Cool-Kollektion von Dagsmejan
Kühl bleiben mit der Stay Cool-Kollektion*

Schwedisches Design, eine Herstellung in Europa und Hightech-Stoffe aus natürlichen Fasern haben natürlich ihren Preis: Für ein einfaches Schlafshirt, Shorts und Nachthemd zahlt man je ab 69,90 €. Zur Auswahl stehen Modelle für Männer und Frauen, kurz- und langärmlig, für Frostbeulen und nächtliche Öfen. Neben Pyjamas gibt es auch gemütliche Hausanzüge und Chilloutfits.

Hausanzüge von Dagsmejan
Neben Pyjamas gibt es auch Chilloutfits *

Meine Erfahrung mit den Schlafanzügen von Dagsmejan:

Schon beim Auspacken der Lieferung wird klar, das ist ein Premium-Produkt: In einer schwarzen Box mit schimmernden Lettern, liegt in Seidenpapier eingeschlagen das neue Outfit für die Nacht. Einmal lang, einmal kurz, zweimal kuschelweich. Zeit für einen Praxistest, also ab ins Bett.

Egal ob Kurz- oder Langarm: Diese Schlafanzüge haben höchste Qualität
Für Männer und Frauen, kurz oder lang – jeder findet den passenden Pyjama*

Dagsmejan hat für sich selbst Anforderungen definiert, die erfüllt sein müssen, dass es ein Schlafoutfit in den Verkauf schafft. Und genau diese nehme ich nach meinen ersten Probenächten genauer unter die Lupe.

Anforderung Nr.1 – die Haptik: Die Hosen und Hemdchen müssen so verarbeitet sein, dass nichts drückt oder reibt.

Mein Urteil: Test bestanden! Von einschneidenden Bündchen ist keine Spur und auch kratzige Zettel an der Innenseite der Kleidung sucht man vergebens – nichts zwickt oder zwackt.


Anforderung Nr. 2 – der Komfort: Bequem muss es sein, das Outfit für die Nacht. Deshalb sind weiche Stoffe mit einer Extraportion Bewegungsfreiheit ein Muss für die Kleidung von Dagsmejan.

Mein Urteil: Laut eigenen Angaben sind die Stoffe, die Dagsmejan verwendet, doppelt so weich wie Baumwolle. Merkt man: die Stoffe sind weich und, was mir besonders gefällt, sehr dünn und leicht.


Anforderung Nr. 3: Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulierung: Die Pyjamas und Nachthemden sollen helfen, dass Schweiß möglichst schnell verdunstet. Denn feuchte, klamme Kleidung lässt den Körper auskühlen.

Mein Urteil: Oh ja! Dieser Punkt war für mich der überraschendste im Test, denn weiche Stoffe und bequeme Schnitte sind bei einem Pyjama dieser Preiskategorie erwartbar. Aber die funktionalen Stoffe, die von Sportkleidung inspiriert sind, beeindrucken mich nachhaltig. Die Kleidung bleibt trocken, egal was kommt. Und trotz des leichten und dünnen Stoffes war mir – Frostbeule Deluxe – niemals kalt. Daher gibt es eine Kaufempfehlung für alle, die sich einen Pyjama der Premiumklasse gönnen oder verschenken wollen.

Nachthemd statt Pyjama
Nachthemd von Dagsmejan für 99,90 €*

Transparenz: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Dagsmejan. Für einen authentischen Test habe ich die Schlafshirts und Hosen kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen und sie auf Herz und Nieren geprüft. Nickerchen = Arbeitszeit = bester Job der Welt. Nachdem ich von der Qualität überzeugt war, habe ich beschlossen, eine Rezension über das Angebot von Dagsmejan zu verfassen. Dafür wurde ich nicht bezahlt. Meine Kritik ist neutral und wurde nicht von Dagsmejan beeinflusst. Auch Teil der Transparenz ist, dass dieser Artikel Affiliate-Links enthält. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr etwas über einen Link kauft, der mit einem * markiert ist. Die Produkte werden dadurch für euch nicht teurer. Ihr unterstützt damit jedoch diewillnurschlafen. Vielen Dank und gute Nacht.

Bildquelle: alle Bilder © Dagsmejan

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.